Verbandsarbeit

8. Waldgipfel: Wald der Zukunft

Der Landeswaldverband (LWV) lädt am 05.05.2023 zum „8. Waldgipfel: Wald der Zukunft“ in die Sparkassenakademie Stuttgart ein. Wir fragen nach, wie wir den Wald im Land in die Zukunft führen wollen. Daher freuen wir uns besonders darüber, dass Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Radermacher uns mit einem Vortrag zum „Wald der Zukunft in der Nachhaltigkeitsforschung“ inspirieren wird.

Die anschließenden Impulsvorträge geben Einblicke in die aktuellen Entwicklungen der bundesweiten und landesweiten Forstpolitik. Wir schließen mit einer Podiumsdiskussion, bei der das Publikum seine Fragen an die Abgeordneten richten kann.

8. Waldgipfel Landeswaldverband Wald der Zukunft Stuttgart

Programm des 8. Waldgipfels

12:30 Uhr Anmeldung und Kaffee

13:00 Uhr Willkommensadresse, Dietmar Hellmann, Vorsitzender des Landeswaldverbandes

13:10 Uhr Einführung der Moderation, Prof. Dr. Bastian Kaiser, Rektor der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

13:20 Uhr Grußwort, Peter Hauk MdL, Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg
Kurzfristig vertreten durch: Martin Strittmatter, Landesforstpräsident

13:45 Uhr „Der Wald der Zukunft in der Nachhaltigkeitsforschung“, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher, Universität Ulm

14:25 Uhr Diskussion

14:35 Uhr Pause

14:55 Uhr Impulsvorträge mit anschließender Diskussion

  • „Neue Art der Förderung der Ökosystemleistungen: Erste Erfahrungen“
    Dr. Stefanie von Scheliha-Dawid, Referentin für nationale Waldpolitik, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • „Forstpolitik auf EU-Ebene: Aktuelle Entwicklungen und Ausblick“
    Natalie Hufnagl-Jovy, Referentin für europäische und internationale Forstpolitik, Familienbetriebe Land und Forst Bayern

15:35 Fragen aus dem Auditorium

15:50 Uhr Pause

16:10 Uhr Diskussion mit den Abgeordneten

  • Dr. Natalie Pfau-Weller MdL, CDU
  • Dr. forest. Christoph Hoffmann MdB, FDP
  • Reinhold Pix MdL, forstpolitischer Sprecher der Grünen
  • Jan-Peter Röderer MdL, forstpolitischer Sprecher der SPD
  • und: Natalie Hufnagl-Jovy, Referentin für europäische und internationale Forstpolitik


17:15 Uhr Diskussion mit dem Auditorium

18:00 Uhr Abschließende Worte durch den LWV-Vorsitzenden

18:30 Uhr Abendessen

Programm zum Herunterladen

Der Programm-Flyer zum Herunterladen im PDF-Format.

Anmeldung

Anmeldungen zum 8. Waldgipfel sind nicht mehr möglich. Wir freuen uns darauf, Sie bei einer kommenden Veranstaltung des Landeswaldverbands begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz Josef Radermacher

Vorstand des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n (FAW/n), Professor (emeritiert) für Informatik, Universität Ulm, 2000 – 2018 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), von 2010 bis Februar 2021 Präsident des Senats der Wirtschaft e. V., Bonn, seit Februar 2021 Ehrenpräsident des Senats der Wirtschaft e. V., Bonn, seit 2020 stellv. Vorstandsvorsitzender des Vereins Global Energy Solutions e.V., Ehrenpräsident des Ökosozialen Forum Europa, Wien, Mitglied des UN-Council of Engineers for the Energy Transition (CEET) sowie Mitglied des Club of Rome, Winterthur.

Dr. Stefanie von Scheliha-Dawid

Dr. Stefanie von Scheliha-Dawid ist Referentin für nationale Waldpolitik im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Sie hat in Göttingen Forst- und Agrarwissenschaften studiert. Nach dem Referendariat in Niedersachsen und einer Tätigkeit am Institut für Forstökonomie der Universität Göttingen promovierte sie im Fach Volkswirtschaftslehre zum Dr. rer. pol.

Seit 2003 ist sie Referentin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und war dort in verschiedenen Referaten tätig (internationale Waldpolitik, internationale Pflanzengesundheit, Ökologischer Landbau) bis zum Wechsel 2019 in das Referat für nationale Waldpolitik. Zwischenzeitlich war sie zehn Jahre lang für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) in Eschborn tätig.

Dr. Stefanie von Scheliha-Dawid

Veranstaltungsort

Sparkassenakademie Stuttgart

Die Sparkassenakademie liegt in der Nähe der ÖPNV-Haltestellen Stadtbibliothek und Budapester Platz im Stuttgarter Europaviertel. Der Hauptbahnhof ist ca. 10 Gehminuten entfernt.

Anschrift:
Pariser Platz 3A
70173 Stuttgart

Bei Teilnahme am Waldgipfel ist das Parken im Parkhaus der Akademie zum ermäßigten Tagessatz von 8 Euro möglich.

Mit dem 8. Waldgipfel in Baden-Württemberg setzen wir die Tradition unseres Vorgängervereins, der AG Wald, fort. Die AG Wald hat von ihrer Gründung bis zu ihrer Überführung in den Landeswaldverband sieben Waldgipfel zu aktuellen waldpolitischen Themen durchgeführt. Mit der fortlaufenden Nummerierung würdigen wir die Anstrengungen der AG Wald, den Wald und seine Bewirtschafter stärker in den Fokus von Politik und Öffentlichkeit zu bringen.

Weiterführende Informationen

Unsere Vision zum Wald der Zukunft zum Nachlesen.

Lesen Sie unsere Forderung zur Honorierung von Ökosystemleistungen der Wälder.

So erreichen Sie uns

Ihr Kontakt zur Geschäftsstelle des Landeswaldverband Baden-Württemberg

Die Geschäftsstelle des Landeswaldverbands erreichen Sie
von Montag bis Freitag
zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr
und
zwischen 13:00 Uhr und 16:30 Uhr