Forderungen

Echte Honorierung von Gemeinwohlleistungen

Die Gemeinwohlleistungen der Wälder müssen dauerhaft finanziell honoriert werden! Außerdem müssen alle gängigen Waldzertifikate (FSC, PEFC, Naturland) als Grundlage für einkommenswirksame Zahlungen anerkannt bleiben! Die Zertifizierungssysteme verlangen bereits von Waldeigentümern eine Bewirtschaftung, die über die gesetzliche Vorgabe hinausgeht. Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass die Standards des jeweiligen Zertifikats eingehalten und regelmäßig überprüft werden.

Einkommensausgleich bei der gezielten Erbringung von Gemeinwohlleistungen

Bislang finanzieren die Waldbesitzer durch ihre Waldbewirtschaftung die Funktionen der Wälder zur Sicherung der Erholung der Bevölkerung, zur Reinhaltung von Luft und Wasser, als Lebensräume und letztlich zur Stabilisierung des Klimas. Bislang gibt es für diese Gemeinwohlleistungen höchstens eine Förderung für einen Anteil der entstehenden Kosten. Die aktuell einmalige Nachhaltigkeitsprämie des Bundes ist derzeit die einzige einkommenswirksame Honorierung. Baden-Württemberg war in den 1990er Jahren mit der Ausgleichszulage Wald in dieser Hinsicht schon weiter.

Ob eine Flächenprämie der sinnvollste Weg zur Honorierung der Gemeinwohlleistungen ist, muss geklärt werden. Projektbezogene Entgelte, die sich beispielsweise bereits beim Vertragsnaturschutz als gut geeignete Instrumente erwiesen haben, sollten in Erwägung gezogen werden. Umfangreiche bürokratische Verfahren für Waldbesitzer und Verwaltungen sind in jedem Fall zu vermeiden. Nur zertifizierte Betriebe, die sich regelmäßigen Audits unterziehen, dürfen mit diesen Leistungen bedacht werden. Mit den Ausgleichszahlungen sollen gezielt die positiven Ökosystemleistungen honoriert und nicht per Gießkanne Subventionen verteilt werden.

Weiterführende Informationen

Lesen Sie hier mehr zur Nachhaltigkeitsprämie Wald des Bundes.

Lernen Sie hier die drei genannten Zertifizierungsorganisationen kennen:

Forest Stewardship Council (FSC)

Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC)

Naturland